Überbetriebliche Kurse (Einführungskurse)

     

Die fachliche Ausbildung im Lehrbetrieb wird mit Werkstattkursen, den so genannten Überbetrieblichen Kursen (Einführungskursen) ergänzt. Diese werden im kantonalen Ausbildungszentrum in Zollikofen bei Bern durchgeführt.
Die Instruktoren, eidg. dipl. Meister, vermitteln zu Beginn der Lehre den Lernenden die verschiedenen Arbeitstechniken.
In weiteren Kursen, verteilt auf die ganze Lehrzeit, werden die praktischen Fähigkeiten weiter gefördert, neue Techniken erlernt und Arbeiten im Rahmen des Qualifikationsverfahrens ausgeführt.

Zuletzt bearbeitet am 10.09.2012. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch

Home (www.ryter-hermann.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://ryter-hermann.ch/ek/