Zur Homepage: Hermann Ryter

News

Aktuelle Nachrichten von news.ch

Oliver Buff verlässt den FCZ nach 12 Jahren
Der FC Zürich hat offiziell kommuniziert, dass der auslaufende Vertrag mit Mittelfeldspieler Oliver Buff nicht verlängert wird.
Panini Adrenalyn XL - Sammle jetzt!
Road to 2018 FIFA World Cup RussiaT Adrenalyn XLT - SAMMELN, TAUSCHEN, SPIELEN!
Germano Vailati verlängert beim FCB
Der FC Basel hat eine weitere Personalie geklärt: Goalie Germano Vailati bleibt dem Klub ein weiteres Jahr erhalten.
Martin Schmidt verlässt Mainz 05
Martin Schmidt hat Mainz 05 am Sonntagabend nach einer gemeinsamen Analyse mit der Klubführung verlassen. Wohin der Weg des Trainers führt, ist noch unklar. Er könnte aber schon rasch bei einem neuen Klub unterkommen.
GC: Dabbur soll bleiben, Lavanchy könnte gehen
Seit dieser Woche ist Mathias Walther (wieder) Sportchef bei GC. Jetzt hat er erste Einblicke in die Personalplanungen gegeben.
Leistung von Anfang an
Fussball ist ein Mannschaftssport mit einer grossen Fangemeinde - das ist allgemein bekannt. Seit nunmehr über 100 Jahren erfreut er sich einer beständigen Beliebtheit. Aber, wie bei anderen Sportarten auch, fanden auch hier bei diesem Traditionssport im Laufe der Jahrzehnte immer wieder Veränderungen statt. Diese erfolgten weniger beim Regelwerk wie vielmehr im direkten Umfeld dieses Sports.
Massimo Lombardo wird Assistenztrainer beim FCB
Der FC Basel hat den Trainerstaff für die kommende Saison komplettiert. Der frühere Schweizer Nationalspieler Massimo Lombardo wird erster Assistent von Chefcoach Raphael Wicky.
Daniel Hasler verlässt Vaduz per sofort
Der FC Vaduz und der bisherige Assistenztrainer Daniel Hasler beenden die Zusammenarbeit per sofort.
Kuzmanovic möchte zum FC Basel zurückkehren
Mittelfeldspieler Zdravko Kuzmanovic möchte in der kommenden Saison wieder für den Schweizer Serienmeister spielen!
So läuft die Meisterfeier beim FCB ab
Der FC Basel feiert am Samstag, 3. Juni seinen insgesamt 20. Meistertitel und dadurch errungenen zweiten Stern mit einem Cortège durch die Basler Innenstadt.
Der Guide Michelin
Im Dezember 2016 wurde, wie jedes Jahr um diese Zeit, wieder der neueste Guide Michelin vorgestellt. Wieder einmal haben die Restaurant-Tester von Michelin zugeschlagen, das mit Bangen erwartete Urteil verkündet und ihre heiss begehrten Sterne vergeben. Diese Sterne wurden zum ersten Mal im Jahr 1926 vergeben. Und haben seither einen extrem hohen Status in der Welt der Gastronomie erlangt.
Dzemaili stellt sich bei Montreal Impact vor
Blerim Dzemaili ist als «Designate Player» bei seinem neuen Verein Montreal Impact einer der wichtigsten Akteure. Am Flughafen wurde er gleich von einer Journalisten-Schar empfangen und beantwortete deren Fragen.
Babbel ist sauer auf seine Spieler
Markus Babbel ist über das Auftreten seiner Spieler in den letzten Wochen enttäuscht und lässt seinem Frust weiterhin freien Lauf.
Streller & Wicky hängen SRF-Job an den Nagel
Marco Streller und Raphael Wicky beenden zum Saisonende hin ihre Tätigkeit als SRF-Experten. Das Duo will sich voll auf die neuen Aufgaben beim FC Basel konzentrieren.
Remo Meyer ist neuer Sportdirektor in Luzern
Die Suche nach einem neuen Sportchef beim FC Luzern sorgt für mächtig Wirbel. Jetzt wurde eine Lösung gefunden: Sie heisst Remo Meyer.
Giorgio Contini übernimmt in St. Gallen
Der FC St. Gallen hat einen neuen Trainer: Giorgio Contini beerbt den freigestellten Joe Zinnbauer.
Auto-Werbung stärkt sich Online
Die Automobil-Werbung befindet sich seit geraumer Zeit in einem tiefgreifendem Wandel. Um bei potentiellen Kunden das Interesse an einem Fahrzeug zu wecken muss man ihn erst einmal auf das Produkt, aufmerksam machen.
Mike Kleiber verlässt den FCZ
Mittelfeldspieler Mike Kleiber wird seinen im Juni auslaufenden Vertrag beim FC Zürich nicht mehr verlängern.
Das Manchester-Derby auf DAZN
Fast zehn Monate ist es her seit der Livesport-Streamingdienst DAZN geboren wurde. Seit Anfang Februar gibt's jetzt auch eine Applikation für die Playstation 4. Wir testen den Dienst und schauen ein ganz besonderes Spiel: Das Manchester-Derby.
Wil werden definitiv 3 Punkte abgezogen
Dem FC Wil werden werden in der Challenge League-Tabelle definitiv Punkte abgezogen. Das Rekursgericht hat nach zwei Rekursen gegen Entscheide der SFL entschieden, dass den Ostschweizern drei statt sechs Punkte abgezogen werden.

Zuletzt bearbeitet am 11.03.2014. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch

URL dieser Seite: http://ryter-hermann.ch/news/