Auszeichnungen 2007
für ausserordentliche schulische Leistungen

KABA-Preis

 

KABA-Preis

Jacques Vermeulen
Sanitärmonteur

 Marc Kosewähr
 Spengler

Lehrbetrieb:
Simon Hänni, 
Burgdorf

Lehrbetrieb:    
Aeschlimann AG
Burgdorf

Rückblick von Jacques Vermeulen
(PDF-Datei)


Rückblick von Marc Kosewähr
(PDF-Datei) (folgt)
  

Herzliche Gratulation an die beiden Preisgewinner!


Übergabe des KABA-Preises an  Marc Kosewähr (links) und Jacqes Vermeulen (rechts) 
durch die Herren Ernst Keller, Mitglied der Kaba-Stiftung, und
Herrn Ueli Brügger, Direktor-Stellvertreter

 

Auszug aus dem Reglement

KABA-Preis

Ausgezeichnet wird die beste, während der gesamten Lehrzeit erbrachte Leistung in jedem Beruf, der an der Berufsschule Thun unterrichtet wird; der Notendurchschnitt muss mindestens 5,2 sein. Massgebend für die Ausrichtung des Preises ist der höchste Gesamtdurchschnitt aller während der Lehrzeit besuchten, obligatorischen Fächer.


Bestes QV 2007, Sanitärmonteur und Spengler

Lars Schmid
Sanitärmonteur

Damjan Noth
Spengler

Gesamtdurchschnitt: 5,3

Gesamtdurchschnitt: 5,3

Lehrbetrieb:
Rupp AG 
3076 Worb

Lehrbetrieb:
Bacher AG
Thun

Rückblick von Lars Schmid
(PDF-Datei)

 

Rückblick von Damjan Noth
(PDF-Datei) (folgt)

Herzliche Gratulation!

Nach oben

Zuletzt bearbeitet am 16.10.2009. © Hermann Ryter - E-Mail: h.ryter@bluewin.ch

Home (www.ryter-hermann.ch) - Übersicht - Impressum - Druckversion

URL dieser Seite: http://ryter-hermann.ch/unterricht/unterricht_auszeichnungen07.html